Grünes Licht für die Bürgersolaranlage

04.12.2008

Thomas Berger (Elektro-Birk), Frans Mans (Geschäftsführer der Bürgersolar Appenweier GbR), Bürgermeister Hansjürgen Stein und Herbert Birk (Elektro Birk, Oberkirch). Foto: ack

Sonnenkraftwerk ist jetzt in Betrieb genommen worden

Die Bürgersolaranlage der Betreibergesellschaft »Bürgersolar Appenweier GbR« ist aufgebaut und an das Stromnetz angeschlossen. Im Jahr produziert die Anlage rund 28000 kW/h Strom. 15300 kg des Treibhausgases Kohlendioxid werden eingespart.

Appenweier (ack). Nimmt man den durchschnittlichen Stromverbrauch eines Vier-Personen-Haushaltes in Deutschland, so leistet die Solaranlage pro Jahr Strom für fünf bis sieben dieser Haushalte. Strom produziert das Appenweierer Sonnenkraftwerk sofort. Die 166 Fotovoltaikmodule wurden in drei Arbeitstagen montiert und zu einer Anlage verbunden. Entstanden ist eine Fläche von 250 Quadratmetern Solarzellen, es ist noch Platz frei zur Erweiterung dieser Anlage.

Zur sturmsicheren Fixierung und optimalen Ausrichtung bedurfte es des Aufbaus einer Stahlkonstruktion als Halterung und Justierung der Module. Die Anlage hat ein Gewicht von 2,5 Tonnen.

Um den Montage- und Pflegeaufwand gering zu halten, damit der Einsatz sich effektiv gestaltet, braucht es eine zusammenhängende Fläche.

Die erste Anlage der »Betreibergesellschaft Appenweier GbR« wurde auf der Halle des Gemeindebauhofs installiert. »Ich wünsche uns allen viele Sonnenstunden«, freute sich Bürgermeister Hansjürgen Stein.

Gründungsversammlung der Betreibergesellschaft war bekanntlich am 30. Juni 2008.

Elektro Birk
Hammermatt 3
77704 Oberkirch
Tel: 07802 9357-0
Fax: 07802 9357-57
info(at)elektro-birk.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 – 12.15 und
14.00 – 18.15 Uhr
Donnerstag Nachmittag
14.00 – 19.00 Uhr
Samstag 08.30 – 14.00 Uhr

Bausan
Shop
Facebook
Facebook