Photovoltaikanlage in Oppenau mit Bürgerbeteiligung

07.07.2007

Was für Unternehmen interessant ist, rechnet sich auch für die Bürgerinnen und Bürger von Oppenau. Hier wurde für die Installation der Photovoltaikanlage auf der Günter-Bimmerle-Halle eigens eine Betreibergesellschaft gegründet, der neben Elektro BIRK 13 Bürger aus Oppenau angehören. Die Solar Energie Renchtal GmbH & Co. KG (SER) hat nach einer Bauzeit von nur fünf Tagen die Anlage in Betrieb genommen. Der Startschuss wurde am 7.7.2007 gegeben. Mittlerweile sendet eine eigens auf dem Dach installierte Webcam die aktuellen Bilder von der Anlage. Ein selbst leuchtendes Display neben dem Halleneingang zeigt interessierten Bürger den aktuellen Stand der kW-Leistung und der CO2-Einsparung. Die Webcam ist mit unserer Internet-Seite verlinkt, so dass auch hier immer nach dem aktuellen Stand der Photovoltaikanlage in Oppenau gesehen werden kann.

Die Stadt Oppenau ist die Verpächterin der Fläche. Für den Gemeinderat, der darüber zu entscheiden hatte, ist diese Anlage ein wichtiger Beitrag zur Forcierung der regenerativen Energien. Von der Ausrichtung her hat sich das Hallendach angeboten. Und für die Bürger ist die Anlageform rentabel, heißt es seitens der Stadt.

Elektro Birk
Hammermatt 3
77704 Oberkirch
Tel: 07802 9357-0
Fax: 07802 9357-57
info(at)elektro-birk.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 – 12.15 und
14.00 – 18.15 Uhr
Donnerstag Nachmittag
14.00 – 19.00 Uhr
Samstag 08.30 – 14.00 Uhr

Bausan
Shop
Facebook
Facebook