Veronika Kohler ist neue Ortenauer Weinprinzessin

09.10.2007

Darauf sind Chef und Mitarbeiter von Elektro Birk in Oberkirch besonders stolz.Die neue Ortenauer Weinprinzessin heißt Veronika Kohler und kommt aus Oberkirch-Hesselbach. Sie ist Industriekauffrau bei der Oberkircher Firma Elektro Birk. Hier arbeitet die gelernte Industriekauffrau in Büro und Verkauf. Das Ehrenamt in der Weinwirtschaft fordert Tribut auch von der Firmenleitung, denn Veronika Kohler wird während ihrer einjährigen Amtszeit viele Termine in Sachen Wein wahrnehmen, national wie international. Darauf freut sich die Winzerstochter.

Drei Kandidatinnen hatten sich für das Amt der Ortenauer Weinprinzessin beworben. Veronika Kohler hatte sich auf die Prüfung vor einer Kommission beim Badischen Weinbauverband sehr gut vorbereitet. „Ich habe viel gelesen und gelernt.“ Einzige Unwägbarkeit war die Weinverkostung, denn den richtigen Wein zu schmecken ist nicht gerade einfach. Ihr Lieblingswein ist der Riesling, trocken. „Der schmeckt als Feierabendwein ebenso wie als Essensbegleiter,“ betont die Ortenauer Weinprinzessin.

Ihre erste Rede hielt sie am Krönungsabend beim Ortenauer Weinfest in Offenburg. Mittlerweile hat sie schon einige Male geübt. Das freie Sprechen fällt ihr leicht, denn sie ist überzeugte Weinliebhaberin. „Der Wein repräsentiert die Menschen und die Landschaft.“ Und dafür will sie ein Jahr lang bei Messen, Festen und Anlässen werben, vor allem auch bei der Jugend. Ihr Chef Herbert Birk ist natürlich stolz auf seine Mitarbeiterin, die auf Anhieb dieses hohe Amt bekleiden darf.

Elektro Birk
Hammermatt 3
77704 Oberkirch
Tel: 07802 9357-0
Fax: 07802 9357-57
info(at)elektro-birk.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 – 12.15 und
14.00 – 18.15 Uhr
Donnerstag Nachmittag
14.00 – 19.00 Uhr
Samstag 08.30 – 14.00 Uhr

Bausan
Shop
Facebook
Facebook