Wenn aus Sonne Strom wird ...

Die Privathaushalte sind die Gewinner bei Solarstrom

Jetzt haben Sie es in der Hand: Endlich können Sie den Strom der eigenen Fotovoltaikanlage selbst nutzen! Produzieren Sie Ihren Strom günstiger als Sie ihn einkaufen. Besonders bei PV-Anlagen bis 10 kW ist das sehr attraktiv und spart bares Geld.

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für umweltfreundliche Alternativen der Stromerzeugung, z. B. durch das Sonnenlicht. Das unendliche Potenzial der Sonne könnte mehr als das Zehntausendfache des weltweiten Energieverbrauchs decken – wenn es denn entsprechend genutzt wird. Die Technologie dazu wird immer ausgefeilter – und kostengünstiger.

Die Technik der Umwandlung von Licht („Photo“) in elektrische Spannung („Volt“) nennt man Fotovoltaik. Davon unterscheidet man die Solarthermie, also die Erzeugung von Wärme mittels der Sonnenenergie. Solarmodule zur Erzeugung von Strom können auf nahezu jedem Dach – sogar auf Flachdächern – installiert werden. Die Stromausbeute ist allerdings bei einem nach Süden ausgerichteten Dach am höchsten.

Was können Solarstromanlagen?

Solarzellen, die in Modulen zusammengefasst werden, bestehen aus Silizium und nutzen das Sonnenlicht, um Gleichstrom zu erzeugen, der eine Spannung um die 600 Volt erreicht, Vor allem in den vergangenen zehn Jahren wurde die umweltfreundliche und zukunftsweisende Technologie der Solarzellen ständig verbessert. Moderne Solarzellen haben heute eine Energieausbeute von rund zwanzig Prozent. Das bedeutet: Eine zehn Quadratmeter große Modulfiäche (ein kWpeak) in Deutschland liefert an einem sonnigen Sommertag etwa ein Kilowatt Solarstrom. In einem Jahr erzeugt diese Fotovoltaikanlage im Durchschnitt 700 bis 1000 Kilowattstunden. Ihre Leistung kann beliebig vergrößert werden, in dem man mehrere Module zusammen schaltet.

Und wie funktioniert das Ganze?

Das Einspeisen geht folgendermaßen: Der Strom wird über Kabel durch einen leeren Kamin oder die Außenmauer zum Keller in einen so genannten Wechselrichter geieitet. Dieser wandeit den Gleichstrom in 230 Volt bzw. eine geringfügig höhere Spannung als 230 Volt um, damit der Strom ins öffentliche Netz fließen kann. Nach dem Wechselrichter installiert sind Sicherungseinrichtungen und ein Zähler, der den Strom zählt, der auf dem Dach durch Sonnenenergie gewonnen wird. Die Solarstromanlage ist praktisch wartungsfrei, es gibt keine beweglichen Teile. Bei 30 Grad Neigung auf dem Dach sind die Solarmodule seibstreinigend. Auf die Module gibt es inzwischen 25 Jahre Leistungsgarantie.

Wie profitiert die Umwelt von Solaranlagen?

Solarstrom schont aber nicht nur den Geldbeutel, sondern auch unser Klima: Je weniger Strom in konventionellen Kraftwerken erzeugt wird, um so weniger Kohlendioxid wird an die Umwelt abgegeben. Kohlendioxid ist der Hauptverursacher des Treibhauseffektes. Jede Kilowattstunde Solarstrom erspart der Atmosphäre netto 0,547 Kilogramm des giftigen Treibhausgases.

Eigenverbrauch steigern mit Batteriespeicher

Energiemanagement mit Batteriespeicher bei Elektro Birk Zum Live-Display

Lesen Sie dazu auch das Interview aus der ARZ vom 9. Juni 2015


Fotovoltaikanlagen

Seit etwa 14 Jahren planen und bauen wir in der Region und darüber hinaus Fotovoltaikanlagen für Privat- und Firmenkunden sowie Bürgerbeteiligungs-Anlagen.

Bis heute haben wir Fotovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von über 20.000 kWp installiert. Diese Anlagen leisten einen großen Beitrag zur umweltfreundlichen Stromerzeugung durch Sonnenlicht und damit zur CO2-Einsparung.

Voraussetzung für eine gewinnbringende Fotovoltaikanlage ist eine günstige Dachausrichtung nach Süden. Pro kw installierte Leistung benötigen Sie ca. 8 – 10 qm Fläche. Herbert Birk berät Sie gerne persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin.
Unsere Referenzen finden Sie hier.

Aufbau einer Fotovoltaikanlage

Elektro Birk
Hammermatt 3
77704 Oberkirch
Tel: 07802 9357-0
Fax: 07802 9357-57
info(at)elektro-birk.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.00 – 12.15 und
14.00 – 18.15 Uhr
Donnerstag Nachmittag
14.00 – 19.00 Uhr
Samstag 08.30 – 14.00 Uhr

Bausan
Shop
Facebook
Facebook